Diese Seite verwendet Cookies. Verwenden Sie es, um ihre Verwendung Weisen im Einklang mit aktuellen Browsereinstellungen.
Ich akzeptiere

Loading...


Suche Menü
A A A Hoher Kontrast: A A

Wirtschaftstandort Polen



Nach dem Wind greifen – Perspektiven der Offshore-Windenergie in Polen

Wyślij Druck Pobierz Er fügte hinzu: Karolina Markowska | 2016-10-21 09:22:48
oze, energia wiatrowa


Der erste Offshore-Windpark in Polen könnte bereits 2022 Strom produzieren. Die schnelle Entwicklung dieses Sektors sichert nach einem Bericht des Beratungsunternehmens McKinsey bis 2030 77.000 neue Arbeitsplätze und ein Wachstum des BIP um 60 Milliarden Zloty.

Bis heute haben acht Firmen Genehmigungen zum Bau von Offshore-Windparks in der Ostsee erhalten. Gemeinsam sollen die geplanten Anlagen 12 GW leisten (das entspricht vier Atomkraftwerken). Am weitesten fortgeschritten ist das Vorhaben Bałtyk Środkowy III von Polenergia S.A. mit einer Gesamtleistung von 600 MW. 2019 soll der Bau des Parks beginnen.

Die polnische Industrie ist auch international beim Bau von Offshore-Windparks tätig. Dem Europäischen Windenergieverband (EWEA) zufolge sind polnische Unternehmen heute bei der Produktion von Sockeln und Türmen für Offshore-Windturbinen führend.

 

 





Ausgewählt
das Angebot der polnischen Firmen

sprzedaż fotowoltaiki

SOLAR Free Energy specjalizuje się w nowoczesnych systemach solarnych - od projektu, po montaż i ...
Polska - Warszawa 2021-02-12 Er fügte hinzu: Karol Wójcik Construction, Bau und Architektur, Umweltschutz, Energie und nachwachsende Rohstoffe Siehe Angebot

Produkcja podzespołów i elementów miedzianych

Przedsiębiorstwo ELECTRIS świadczy usługi w zakresie produkcji elementów i części z miedzi dla m....
Polska - Maków Podhalański 2020-11-23 Er fügte hinzu: Magdalena Sikora Transport und Logistik, Energie und nachwachsende Rohstoffe, Herstellung und Verarbeitung von Metallen, Bergbau und Bergbauindustrie Siehe Angebot

Pellet - EnPlus A1 (6/8mm)

Wood pellets - wholesale
Polska - WROCŁAW 2020-11-23 Er fügte hinzu: Albert Kerno Energie und nachwachsende Rohstoffe Siehe Angebot

Weitere Angebote