Diese Seite verwendet Cookies. Verwenden Sie es, um ihre Verwendung Weisen im Einklang mit aktuellen Browsereinstellungen.
Ich akzeptiere

Loading...


Suche Menü
A A A Hoher Kontrast: A A

Wirtschaftstandort Polen



Info-Stand der Abteilung auf der Messe „Boot” in Düsseldorf

Wyślij Druck Pobierz Er fügte hinzu: Monika Hebda | 2017-02-20 23:02:44
internationale bootsmesse, düsseldorf, 2017, polen, wphi kolonia

Vom 21. bis zum 29. Januar 2017 fand in Düsseldorf die Messe „Boot” für Jachten und Freizeitboote statt, auf der die Abteilung für Handel und Investitionen des Generalkonsulats der Republik Polen in Köln mit Unterstützung der Polnischen Kammer für die Jacht- und Wassersportindustrie einen Werbe- und Informationsstand organisierte.

Auf dem Stand wurden Materialien zur polnischen Jachtbranche und zum Förderprogramm „Marke der Polnischen Wirtschaft“ präsentiert und Informationen über polnische Produzenten und aktuelle Angebote der Jachtindustrie vermittelt.

 

Für Boote bis 10 Metern Länge ist Polen mittlerweile nach den Vereinigten Staaten zweitgrößter Produzent der Welt. Der Umsatz in diesem Segment wird auf jährlich eine Milliarde Złoty geschätzt, insgesamt produziert die Branche jährlich zwischen 10.000 und 20.000 Boote. Zu den größten in diesem Sektor tätigen Firmen zählen etwa Delphia Yachts, Sunreef, Ostróda Yacht, Balt Yacht, Ślepsk und Model-Art, insgesamt umfasst die Branche inklusive kleinerer Zulieferer etwa 900 Unternehmen.