Diese Seite verwendet Cookies. Verwenden Sie es, um ihre Verwendung Weisen im Einklang mit aktuellen Browsereinstellungen.
Ich akzeptiere

Loading...


Suche Menü
A A A Hoher Kontrast: A A

Wirtschaftstandort Polen



Polnische Möbelhersteller expandieren immer stärker ins Ausland

Wyślij Druck Pobierz Er fügte hinzu: Monika Hebda | 2017-05-24 09:01:10
expansion, möbel, polen, ausland, wphi köln

Dank Investitionen in neue Technologien und hochqualifizierten Mitarbeitern werden polnische Möbelproduzenten zu immer wichtigeren Spielern auf dem Weltmarkt. In den letzten 20 Jahren ist der Export um das Neunfache gewachsen. Der größte Teil der Produktion wird auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft, gleichzeitig suchen polnische Firmen aktiv nach Abnehmern außerhalb Europas, etwa im Nahen Osten, Asien oder Afrika.

Wie aus Daten der Polnischen Wirtschaftskammer der Möbelproduzenten hervorgeht, ist Polen weltweit (nach China, den USA, Deutschland, Italien und Indien) der sechstgrößte Produzent und der mit einem Anteil von 6,3 % am globalen Export viertgrößte Exporteur von Möbeln. Dabei stellen Möbel in Polen die viertgrößte Exportwarengruppe dar. Hauptabnehmer bleibt Deutschland (36 %), das jährlich fast 3,2 Milliarden Euro ausgibt. Die nächstgrößeren Käufer sind Großbritannien (8 %), Tschechien (7 %) sowie Frankreich (6 %).