Diese Seite verwendet Cookies. Verwenden Sie es, um ihre Verwendung Weisen im Einklang mit aktuellen Browsereinstellungen.
Ich akzeptiere

Loading...


Suche Menü
A A A Hoher Kontrast: A A

Wirtschaftstandort Polen



Ursus stellt in Deutschland ein neues Auto vor – produziert in Lublin

Wyślij Druck Pobierz Er fügte hinzu: Monika Hebda | 2017-05-24 09:30:44
neues auto, elektrofahrzeug, neue generation, ursus, deutschland, polen, wphi köln

Das polnische Unternehmen stellte auf der Hannover Messe ein neues 3,5-Tonnen-Elektro-Nutzfahrzeug namens ELVI vor. Der Motor stammt von der Firma Hipolit Cegielski-Poznań (HCP) aus Posen. Das Leergewicht beträgt 1.100 kg, die Reichweite mit einer Batterieladung wird mit etwa 150 km angegeben, die Höchstgeschwindigkeit mit 100 km/h.

Das Fahrwerk kann auch zum Bau weiterer Nutzfahrzeugtypen verwendet werden. Der in Hannover vorgestellte Prototyp ist mit Kameras stattt Seitenspiegeln ausgestattet und kann dank seiner geringen Höhe von 2 Metern auch in Tiefgaragen und Parkhäusern geparkt werden. Die Karosserie wurde von einer Firma aus Radom mit Hilfe eines der weltgrößten 3D-Drucker hergestellt.

Ursus bietet auch zwei Elektrobusse an, den Ursus City Smile und den Ursus Ekovolt. Im Lubliner Werk sollen in drei bis vier Jahren mehrere hundert Elektro- und Kabelbusse pro Jahr hergestellt werden.